Schnitzel „iberischer Art“

Zutaten für 4 Portionen

ca. 1kg Solomillo iberico (iberisches Schweinefilet) aus der Tiefkühltheke
ca. 100 Gramm Iberischen Schinken (z.B. von Montellano)
etwas Mehl (z.B. von De Cecco)
etwas Paniermehl
2 Eier
Sonnenblumenöl
Meersalz aus der Mühle (z.B. von Carmencita)
schwarzer Pfeffer aus der Mühle /z.B. von Carmencita)
1 Zitrone (aus der Frischeabteilung)
 
Als Erstes das Solomillo parieren und in dicke Stücke schneiden. Diese Stücke dann mit einem Fleischklopfer plattieren. Die Schnitzel dann zuerst in Mehl wenden, anschließend in Ei, mit etwas Salz (vorsichtig) und Pfeffer würzen, dann jeweils eine Scheibe iberischen Schinken darauf legen und das Ganze in Paniermehl wenden. Nun die iberischen Schnitzel in Sonnenblumenöl knusprig ausbacken.
 
Weinempfehlung
 
Eira Dos Mouros blanco 2012 Ribeiro Spain
hellgelbe Farbe
in der Nase frisch und lebendig, nach exotischen Früchten
am Gaumen sehr schöne Mineralität, reine Frucht 
ein würziger Nachhall im Abgang
 
Bierempfehlung
 
San Miguel, Mahou, Estrella Galicia, Sagres, Super Bock.....ein kaltes Bier zum Schnitzel....geht immer!!!