Rezepte von Chakall

Fisch- und Meeresfrüchte

Geflügel

Fleisch

Lamm

Vorspeisen

Suppen

Sonstiges

google chrome Nutzer müssen erst eine Erweiterung herunterladen, z.B. hier


Pfeffer-Zitronen-Thunfisch auf Meeresalgensalat

 

Zutaten für 2 Personen

ca 200 Gramm frischen Thunfisch Sushi Qualität (aus der Frischfischtheke)
etwas Olivenöl (z.B. von Mueloliva)
ca 150 Gramm Wakame Algensalat (aus der Frischfischtheke)
1 Bio Zitrone (aus der Gemüsetheke)
Pfeffermischung aus der Mühle (z.B. von Carmencita)
4 - 8 Cherrytomaten (aus der Gemüsetheke)
etwas Rotweinessig (z.B. von Forum)

 

Zuerst das Thunfischfilet waschen und dann zurecht schneiden. Anschließend das Filet in zerstoßenem Pfeffer wälzen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Thunfisch von allen 4 Seiten ca 5 Sekunden anbraten und sofort aus der Pfanne nehmen. Den Wakame Meeressalat auf den Tellern anrichten und den in Tranchen geschnittenen Thunfisch darauf verteilen. In einer weiteren Pfanne den Rotweinessig erhitzen und einen Schuß Honig dazugeben. Anschließend die Cherry Tomaten darin kurz durchschwenken. Zuletzt noch von der Bio Zitrone die Schale reiben und auf dem Tellerrand verteilen, diese ist zum Dippen für den Thunfisch gedacht.

 

Weinempfehlung

 

Conde Valdemar blanco - D.O.Ca Rioja - Spanien

Eine Cuvee aus Viura (Macabeo) und Verdejo Trauben. Im Glas strahlt der Conde Valdemar in einem leuchtendem Hellgelb. In der Nase Kräuteraromen, frisches Gras, frische Äpfel und leichte Pfirsichnote. Am Gaumen sehr frisch und leicht, weiße Früchte untermalt von einem Hauch Kräutern und Grapefruit, feine und nie aggressive Säure. Optimale Trinktemperatur liegt bei diesem Weißwein zwischen 11° und 13°. Der Conde Valdemar blanco passt gut zu Schweinefleisch, Suppen, Reis- und Pasta Gerichte, Fisch und Meeresfrüchte.

 

Natura blanco - D.O. Penedés - Spanien - BIO

Der Biowein Natura wurde zu 100 % aus Xarel-lo Trauben gekeltert. Im Glas besitzt er eine strahlend gelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase Aromen von frischen Früchten etwas später sogar Anklänge von Rosinen und Trockenfrüchten. Am Gaumen frisch und leicht mit guter Struktur und perfekt eingebundener Säure. Die optimale Trinktemperatur liegt um die 8 Grad und der Natura blanco passt sehr gut zu Fisch, Meeresfrüchten und Krustentieren.

 

Que Aproveche!