Gebratenes T-Bone Steak mit Ofenkartoffel

Zutaten für 4 Personen

4 T - Bone Steaks (aus der Tiefkühltheke )
etwas Olivenöl (z.B. von Mueloliva)
4 große mehlig kochende Kartoffeln
ein Bund Schnittlauch
Sour Cream oder Kräuter Quark
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle (z.B. von Carmencita)
Die Kartoffeln mit etwas Olivenöl und Meersalz in Aluminiumfolie einwickeln und bei 175 Grad für ca. 40 - 50 min in den Ofen geben. Eine Pfanne (möglichst eine Steak- oder Grillpfanne) sehr heiß werden lassen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und in ein wenig Olivenöl von beiden Seiten etwa 2 Minuten sehr scharf anbraten. Dann die Steaks in den 175 Grad heißen Ofen geben, je nach Geschmack und Größe der Steaks etwa 5 - 10 Minuten (englisch bis well done). Jetzt die Ofenkartoffel mit etwas Sour Cream und gehacktem Schnittlauch und die T-Bone Steaks auf angewärmten Tellern servieren.
 
Weinempfehlung
 
Etim Seleccion Grenache – Agricola Falset - Montsant Spain
Rebsorte 85 % Grenache und 15 % Cabernet Sauvignon aus selektiertem Traubengut von 100 Jahre alten Rebstöcken
Im Glas intensives, fast schwarzes Kirschrot mit violetten Reflexen
In der Nase nach schwarzen Beeren und Kirschen sowie feine Holznoten und geröstete Nüsse
Am Gaumen kraftvolles Fruchtspiel, intensiv nach Johannisbeeren, leicht pfeffrige Würze, weiche Tannine mit langem Abgang, unbedingt dekantieren!
 
Corliano - Chianti Classico Riserva – 2009 Italien
Intensive rubinrote Farbe im Glas.
In der Nase nach reifen Früchten und süßen Gewürzen, Anklänge von Eukalyptus und Menthol
Im Mund komplex und satt mit guter Struktur
 
Que aproveche !