Rezepte von Chakall

Fisch- und Meeresfrüchte

Geflügel

Fleisch

Lamm

Vorspeisen

Suppen

Sonstiges



"Karibik Schwertfisch" mit Safranreis

Zutaten für 4 Portionen

ca. 600 Gramm frischer Schwertfisch (aus der Frischfischtheke)
3 Schalotten (aus der Frischeabteilung)
6 – 8 Pimientos de Padron (aus der Frischeabteilung)
4 Rafftomaten in Würfel geschnitten (aus der Frischeabteilung)
2 gelbe Paprika in Würfel geschnitten (aus der Frischeabteilung)
1 Bund frische Minze (aus der Frischeabteilung)
ca. 500 ml Tomate frito (z.B. von Emperatriz)
4 EL Sojasauce
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle (z.B. von Carmencita)
Meersalz aus der Mühle (z.B. von Carmencita)
2 EL Apfelessig
Olivenöl (z.B. von Mueloliva)
ca. 400 Gramm Langkornreis (z.B. von Salmantina)
etwas Safran 
 
Zuerst den Schwertfisch in mundgerechte Würfel schneiden und die 4 EL Sojasauce, den Apfelessig etwas frische Minze und Salz und Pfeffer vermischen und darin die Fischstücke 30 min ziehen lassen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Schwertfischstücke darin anbraten, (nicht zu lange, sonst werden sie zu trocken) herausnehmen und beiseite stellen. Anschließend in der Pfanne die kleingeschnittenen Schalotten und Pimientos de Padron in etwas Olivenöl anbraten. Dann die Tomaten und die Paprika, sowie etwas frische Minze dazutun und mit der Tomate Frito auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und ggf. noch etwas Sojasauce abschmecken. Zum Schluß den angebratenen Schwertfisch dazugeben.
Den Reis in Salzwasser bissfest kochen….und anschließend in einer Pfanne mit etwas Safran anbraten. 
 
Weinempfehlung
 
LUCI Campo del Sole – Forli bianco IGT 2011 – Italien
Im Glas eine strohgelbe Farbe.
In der Nase frisch und fruchtig mit Aromen von Aprikosen.
Am Gaumen sehr harmonisch mit leichter mineralischer Note.
 
Marques de Alella – rosado 2013 - Spanien
Im Glas eine lachsrosa Farbe.
In der Nase blumig mit Anklängen von Pfirsich.
Am Gaumen fruchtig leicht würzig mit mineralischer Note.
 
Que aproveche!