Rezepte von Chakall

Fisch- und Meeresfrüchte

Geflügel

Fleisch

Lamm

Vorspeisen

Suppen

Sonstiges


Sardinen – Walnuss - Sandwich

Zutaten für 4 Portionen

2 Packungen Datteln gefüllt mit Walnüssen (z.B. von dried fruits delight)
3 Esslöffel extra virgin Olivenöl (z.B. von Echinac ” ökologisch”)
3 EL Wasser (z.B. aus dem Wasserhahn ;-))
2 Knoblauchzehen gehackt (aus der Frischeabteilung)
etwas Chillipulver (z.B. von La Vera)
1 Zucchini (aus der Frischeabteilung)
1 Karotte (aus der Frischeabteilung)
1 halbes Bund Petersilie (aus der Frischeabteilung)
etwas Babyspinat (aus der Frischeabteilung)
3 EL Apfelessig oder Weissweinessig (z.B. von Il Torrione)
etwas Meersalz aus der Mühle ( z.B. von Carmencita)
2 Steinofenbrote mit Oliven (aus der Tiefkühltheke)
2 Gläser Sardinas a la Antigua ca. 300 – 400 Gramm (z.B. von Ortiz)
 
Zubereitung
 
Zuerst die Steinofenbrote bei ca. 180 Grad 15 min im Ofen aufbacken. In der Zwischenzeit mischen sie in einem Mörser oder großen Schale die Walnüsse (ohne die Datteln, diese kommen erst später), 3 El Olivenöl und 3 El Wasser, die gehackten Knoblauchzehen und das Chillipulver zusammen und zerstoßen alles mit einem Stößel zu einer groben Mixtur. Dann mit einer Reibe, in eine große Schale die Karotte und die Zucchini (ohne den weichen Kern) fein raspeln, dazu kommen noch die gehackte Petersilie, die kleingehackten Datteln, der Essig und etwas Meersalz. Wenn das Steinofenbrot knusprig ist, daraus 4 gleich große Stücke schneiden und aufschneiden. Die Unterseite der Brote mit der Walnuss-Mixtur bestreichen, darauf ein paar Blätter vom Babyspinat geben, darauf jeweils 2-3 Sardinen und darüber etwas vom Möhren-Zucchini-Salat geben und mit der anderen Hälfte des Brotes auf einem Teller anrichten. 
 
Weinempfehlung
 
Armas de Guerra blanco 2012 Bierzo Spain
blassgelbe Farbe
in der Nase frisch und fruchtig nach Aprikosen und Pfirsichen
am Gaumen weich, fruchtig nach reifem Obst, unkompliziert
schöne Balance zwischen Frucht und Säure
 
Vini del Sole bianco 2012 Salento Italien
hellgelbe Farbe
Bukett nach reifen Pfirsichen und Passionsfrucht
fruchtiger Geschmack mit leichter Zitrusnote ,
ideal zu Pasta, Risotto, leichten Snacks mit Fisch & Meeresfrüchten
 
Que aproveche!